Pocket-Software:
Pocket PC
YacasCE
‹berblick
Installation
Screenshots
Downloads
Changelog
Anleitung
Pocket Schule
‹berblick
Installation
Screenshots
Downloads
Changelog
Allgemein
Links
Kontakt


Counter123.de

Überblick

Beschreibung

YacasCE ist eine Portierung von Yacas auf den Pocket PC. Dies ist ein freies Computer Algebra System (CAS) mit erweiterbarer Bibliothek und eigener Scriptsprache. YacasCE kann von Haus aus z.B. Differenzieren, Gleichungen vereinfachen, Integrieren und Grenzwerte bilden. Es ist somit nicht nur für Schüler und Studenten, sondern auch für Lehrer, Professoren und Wissenschaftler eine gute Wahl, um mobil zu rechnen. Bekanntere Produkte, allerdings nur für Desktop-Rechner, wären Mathematica oder Mupad. Diese sind allerdings im Gegensatz zu Yacas nicht kostenlos.
Yacas lässt sich auf allen Windows Mobile 2003-PDAs mit ARM oder XSCALE Prozessor benutzen. (Andere Prozessoren auf Anfrage.) Dabei unterstützt es verschiedene Frontends: momentan ist die Standardkonsole sowie mein Frontend vorhanden. Dieses ist nicht nur für Gelegenheitsanwender durch die "Schnellzugriffs"-funktion geeignet, sondern auch für Konsolen-Liebhaber durch die integrierte Eingabehilfe und Befehlsreferenz nützlich. Zusätzlich unterstützt das Frontend nun XCAS als zweites CAS. Auch dafür ist eine integrierte Hilfe mit an Bord.

Features

YacasCE

  • Eigene Scriptsprache
  • Schnittstelle für eigene Anwendung vorhanden, da YacasCE als Dll kompiliert wurde
  • Oberflächen für jeden Geschmack
  • Vorteile eines leicht erweiterbaren, mobilen CA-Systems
  • geringer Speicherverbrauch
  • Unterstützung von Gnuplot
  • kostenlos (GPL)

Frontend

  • Unterstützung XCas und Yacas (im laufenden Betrieb umschaltbar)
  • integrierte Befehlsliste und Hilfe (für beide CAS)
  • Kategorienansicht für Yacas mit integrierter Eingabehilfe
  • umfangreiche Startoptionen
  • Befehls- und Ergebnisspeicher
  • anpassbare Eingabehilfen (Keypads)